4. März 2020

Liebstes Bremer Publikum,
Ihr habt es vielleicht schon geahnt: Wir werden das 8. Favourites Film Festival Bremen absagen. Die Filme sind ausgewählt, die Programme gedruckt, die Poster aufgehängt und wir sind wahnsinnig traurig, aber auch sicher, dass es die richtige Entscheidung ist.
Im Moment können wir leider noch nicht sicher sagen, ob es uns möglich sein wird, das Festival zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen, weil die finanziellen Konsequenzen noch nicht absehbar sind, wir werden aber auf jeden Fall unser Bestes tun!

Bleibt gesund und guckt Filme! 

25. Februar 2020

8. Favourites Film Festival Bremen
1. bis 5. April 2020 – Cinema im Ostertor

Eröffnung am Mittwoch – 01.04.2020
ab 18:30 Uhr – Sektempfang
19:00 Uhr – Eröffnungsfilm: Išgyventi Vasarą | Summer Survivors

Spielfilm / Litauen / 2018 / Sprache: Litauisch / Untertitel: Englisch / 91 Min. / Regie: Marija Kavtaradzė

Der litauische Film Summer Survivors begleitet zwei junge Psychiatriepatienten und eine ambitionierte Psychologin auf ihrer Fahrt zu einer anderen Klinik am Meer – eine ungewöhnliche Sommerreise, die das Leben aller drei verändert.

Mehr Infos & Tickets hier

20. Februar 2020

SAVE THE DATE

Das Programm wird am 4. März veröffentlicht.

11. Januar 2020

SAVE THE DATE für das große Jubiläum: 23. – 27.09.2020

Seit 2011 zeigt das Favourites Film Festival jährlich bewegendes internationales Kino für die große Leinwand. Das Programm setzt sich aus ausgewählten aktuellen Filmen zusammen, die auf Festivals in aller Welt mit einem Publikumspreis ausgezeichnet wurden. Anlässlich des im September bevorstehenden 10. Jubiläums zeigen wir jeden Monat ein Highlight aus den vergangenen Festivalprogrammen im City Kino Wedding.

Jubiläumsreihe im City Kino Wedding

Den Anfang macht am 29. Januar um 21:00 Uhr HERMANO / BROTHER aus Venezuela, der 2010 den Publikumspreis auf dem Moscow International Film Festival gewonnen hat und mit dem das erste Favourites Film Festival eröffnet wurde. Erzählt wird die Geschichte zweier Brüder, die ihre Leidenschaft für Fußball teilen, und sich bei einem dramatischen Testspiel für die venezolanische Profiliga zwischen Rache, Familie und ihren Träumen entscheiden müssen.

Tickets gibt es ab sofort hier: Tickets!

Weiter geht`s am Mittwoch, den 19. Februar um 21:15 Uhr mit dem dänischen Spielfilm BRODERSKAB / BROTHERHOOD, dem Gewinner des 2. Favourites Film Festival,

gefolgt vom Dokumentarfilm NACH WRIEZEN, den wir am Dienstag, den 17. März um 19:00 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Daniel Abma zeigen.

Die weiteren Filme der Jubiläumsreihe werden Ende März bekanntgegeben. Das Festivalprogramm für das 10. Favourites Film Festival folgt Ende August.

Mehr Infos auf Facebook, im Newsletter und hier.

28. September 2019

Gewonnen hat: Išgyventi Vasarą | Summer Survivors

An allen Festivaltagen war das Publikum dazu aufgerufen, die Filme des Hauptprogramms auf Stimmzetteln zu bewerten. Hier wird der Film mit den durchschnittlich besten Bewertungen noch einmal gezeigt. Ab 16:30 Uhr feiern wir am Sonntag, den 29. September den Festivalabschluss mit Sekt und Kuchen.

9. Gewinner Berlin’s Favourite Award: Išgyventi Vasarą | Summer Survivors

26. August 2019

Bald ist es wieder soweit:
Vom 25. bis 29. September findet das 9. Favourites Film Festival in Berlin statt. Das vollständige Filmprogramm und Tickets gibt es hier.

6. April 2019

An allen Festivaltagen war das Publikum dazu aufgerufen, die Filme des Hauptprogramms auf Stimmzetteln zu bewerten. Am Sonntag, den 7. April, wird der Gewinner noch einmal gezeigt. Ab 16:30 Uhr feiern wir den Festival-Abschluss mit Sekt und Kuchen.

Nos batailles | Our Struggles
Spielfilm / Belgien, Frankreich / 2018 / Sprache: Französisch / Untertitel: Deutsch / 98 Min.
Regie: Guillaume Senez

Belgisch-französisches Arthouse-Kino at its Best
Olivier arbeitet als Teamleiter im Zentrallager eines großen Online-Händlers. Kämpferisch vertritt er seine sozialen Überzeugungen und die Rechte seiner Kollegen gegenüber dem Management. Sein Engagement kostet ihn viel Kraft und Zeit. Zuhause wird er von seinen beiden Kindern vermisst und auch seine Frau Laura leidet zunehmend unter Oliviers Abwesenheit. Eines Tages holt Laura die Kinder nicht von der Schule ab. Und kommt nicht nach Hause zurück. Zwischen den Bedürfnissen der Kinder, Erwartungen im Job und den täglichen Herausforderungen des Lebens kämpft Olivier um ein neues Gleichgewicht.
Guillaume Senez war bereits 2016 mit seinem gefeiertem Debüt Keeper im Programm des Favourites Film Festival vertreten und stellt einmal mehr die Rolle des Vaters in den Fokus seiner Erzählung. In Our Struggles verbindet er gekonnt die Qualitäten des belgischen und des französischen Kinos und schafft so einen zugleich einfühlsamen und sozialkritischen Film mit dennoch hoffnungsvollem Tenor.

12. März 2019

****Das Programm ist da!****
Tickets können ab sofort für alle Veranstaltungen rerserviert und online gekauft werden!